Tipps für den erfolgreichen Verkauf

factsheet5

BRAUT HÜBSCH MACHEN

Die Grundlage für einen erfolgreichen Verkauf zu einem attraktiven Preis ist ein gepflegtes Erscheinungsbild. Wir Menschen sind diesbezüglich einfach strukturiert und entscheiden vielfach nach Äußerlichkeiten und nicht nach vermeintlichen Vorteilen auf dem Papier.

factsheet1

GRÖSSE ZEIGEN

Wer viel möchte, muss auch zeigen, dass er hierfür viel zu bieten hat. Lassen Sie Ihre Immobilie groß erscheinen. Damit Räume wirken können, dürfen sie nicht voll gestellt sein. Entsorgen Sie daher, was Sie schon immer wegschmeißen wollten, verstauen und verräumen Sie Unnötiges. Schaffen Sie Platz und Raum – auch im Keller, im Speicher und der Garage.

factsheet2

SAUBER MACHEN

Egal ob eine Immobilie bewohnt ist oder nicht, sie sollte zu jeder Besichtigung tadellos aufgeräumt und sauber sein. Schmutz in Ecken und Fugen, Staub auf Möbeln, nicht abgespültes Geschirr und Spinnweben im Keller werden einen Verkauf zwar nicht verhindern, allerdings bleibt die Wirkung auf potentielle Käufer nicht aus. Aus vielen Jahren Erfahrung im Immobilienverkauf lässt sich sagen, dass diese Kleinigkeiten am Ende Abschläge beim Verkaufspreis bedeuten. Glänzende Armaturen, saubere Fenster und frisch gewischte Böden vermitteln hingegen den Eindruck eines gepflegten Hauses oder einer gepflegten Wohnung und sind psychologisch eine gute Grundlage für Kaufverhandlungen.

factsheet3

SCHÖNHEIT UND REPARATUR

Je nach Alter und Zustand des Objektes lohnt sich zuweilen auch das Durchführen von kleineren Reparaturen und Erneuerungen. Macht die Immobilie einen allzu abgewohnten Eindruck, sind zudem Malerarbeiten zu empfehlen. Eine generelle Aussage lässt sich hier jedoch nicht treffen und ob Kosten und Nutzen im Einklang stehen, muss für den Einzelfall entschieden werden. Gerne beraten wir Sie hierbei.

factsheet4

ARRANGIEREN UND SCHMÜCKEN

Als i-Tüpfelchen können Verkäufer mit entsprechendem Interesse, ihre Immobilie durch das Neuarrangement von Möbeln und Pflanzen sowie den geschickten Einsatz von Accessoires und Bildern noch attraktiver machen. Oft empfiehlt es sich auch, allzu persönliche Dinge zu entfernen. Sie könnten Kaufinteressenten vom Wichtigen, nämlich der Immobilie ablenken. Stimmt dann noch die Belichtung und die Atmosphäre, ist schon viel für einen erfolgreichen Verkauf getan.